So isst Deutschland: Brennnesselsuppe

Bald klopft der Frühling an unserer Tür – und wir lassen ihn rein, mit vielen frischen Kräutern, leckeren Gerichten und diesem wunderbaren Rezept für Brennnesselsuppe!

So isst Deutschland: Brennnesselsuppe
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Wir lieben es, in die Küchen fremder Länder zu schauen und uns auf kulinarische Reisen zu begeben. Doch so schön es unterwegs auch ist, das (kulinarische) Heimweh packt uns trotzdem immer wieder. Deshalb möchten wir in diesem Jahr wieder öfter auch einen Blick in die heimischen Kochtöpfe werfen und typische deutsche Gerichte – gerne auch einmal etwas abgewandelt – auf den Tisch bringen. Seid Ihr dabei?

 

Suppen-Tradition

Kräuter-Fans aufgepasst: Mit – im besten Fall selbst gepflückten – Brennnesseln, kann man herrliche Frühlings-Leckereien zaubern. Vitaminreich und aromatisch, erfreut sich das ″brennende Kraut″ immer größerer Beliebtheit. Und das war auch schon zur Zeit unserer Großeltern so. Und wenn das Wissen um die lecker-gesunden Brennnessel-Rezepte vielleicht zwischenzeitlich auch verloren gegangen war, jetzt entdecken wir diese Schätze wieder!

 

Für die Brennnesselsuppe könnt Ihr Euch ganz einfach beim Spazierengehen die nötige Menge Brennnesseln sammeln. Ab Mitte März gibt es sie, teils auch erst ab Anfang April, das ist von Region zu Region ein wenig verschieden. Schaut am besten einfach nach, ob die Brennnessel bei Euch schon wächst. In Natur- oder Wasserschutzgebieten sind die Brennnesseln unbehandelt und können in der Regel bedenkenlos verzehrt werden.

 

Kleiner Küchengötter-Tipp: Wenn man die Brennnesseln von unten nach oben abstreicht bevor man sie berührt, dann brennen sie einen auch nicht. Oder einfach Handschuhe anziehen! Für Genuss ohne Schmerzen.

 

Hier geht′s zu unserem Rezept für Brennnesselsuppe

 

Lust auf noch mehr frühlingsfrische Kräuter-Rezepte? Dann ist unser Bärlauch-Special genau das Richtige für Euch

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login