Sommer-Flirt 2014: Aprikosen-Smoothie

Ein extrafruchtiger Smoothie für heiße Tage, von dem wir nicht genug bekommen können. Und Ihr?

Sommer-Flirt 2014: Aprikosen-Smoothie
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Letztes Jahr haben wir Euch einen klassischen Johannisbeerkuchen mit Baiserhaube als unseren Liebling des Sommers angepriesen. Und auch wenn wir ihm immer noch nicht widerstehen können, bekommt er dieses Jahr an heißen Sommertagen von einem anderen fruchtigen Rezept mächtig Konkurrenz.

 

Wir sind ganz verliebt in diesen Aprikosen-Smoothie!

 

Aprikosen naschen könnten wir so oder so den ganzen Tag. Aber es lohnt sich, nicht alle auf einmal zu essen, sondern ein paar für diesen köstlichen Smoothie übrig zu lassen. Neben den Aprikosen landen noch schwarze Johannisbeeren, Apfelsaft und Agavensirup im Glas. Warum wir besonders an heißen Sommertagen verrückt nach Aprikosen-Smoothie sind? Weil er dank Crushed Ice eiskalt ins Glas kommt. Davon bekommen wir morgens, mittags, nachmittags und am liebsten auch gleich abends nicht genug!

 

Wie sieht es aus, liebe Küchengötter, lasst auch Ihr Euch von unserem Sommer-Flirt verführen?

 

Wer es schafft, noch mehr Aprikosen übrig zu lassen, sollte unbedingt in unserem neuen großen Aprikosen-Special vorbeischauen. Dort findet Ihr jede Menge köstliche Rezepte für Aprikosenkuchen, Aprikosenkonfitüre & Co.

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login