Sommerfreuden für die Salatschüssel

Wir präsentieren Euch heute fünf potentielle neue Lieblings-Dressings für Eure Salatkreationen.

Sommerfreuden für die Salatschüssel
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Endlich ist es soweit: Sommer, Du hast uns wieder. Man scheint das ganze Jahr auf diese heißgeliebten Monaten in der Mitte des Jahres zu warten. Die Jahreszeit, in der uns Sonnenstrahlen auf der Haut kitzeln, permanent ein Hauch von Lichtschutzfaktor 30 in der Luft liegt und wir am liebsten jede freie Minute in Reichweite eines kühlen Gewässers verbringen wollen. Denn mit dem Sommer kommt die Hitze und unser Körper verlangt nach Frische, Abkühlung und leichter Kost. Deshalb essen wir jetzt am liebsten eines: Salate. Aber immer nur das gleiche Dressing aus Essig und Öl wird auf die Dauer langweilig und um das zu verhindern, stellen wir Euch heute fünf raffinierte Dressings vor, mit denen aus jedem Salatblatt ein Gaumenschmaus wird. 

 

Hier sind unsere fünf Dressing-Vorschläge für eure Sommerküche:

 

Für alle, die es gerne imposant mögen, empfehlen wir diese Himbeervinaigrette. Ihre sündige rote Färbung macht sich aber nicht nur gut auf grünen Blattsalaten. Dieser Hingucker sorgt auch für den gewissen Farb- und Geschmackstupfer auf grünem Spargel oder gegrilltem Hähnchen. 

 

Wer bei seinem Salat auf Fleisch und tierische Produkte verzichten möchte, für den präsentieren wir das mediterrane Sojadressing. Diese Mayo für Veganer passt sowohl zu Römersalat und Tomaten, als auch zu gebratenem oder gegrilltem Gemüse. Ihr mediterranes Aroma verdankt diese „Sojanaise“ den mit Mandeln gefüllten Oliven. 

 

Exotisch und kalorienarm tritt dieses süß-scharfe Mangodressing auf. Hier trifft der süße Südfruchtgeschmack auf feuriges Chili und heizt damit unseren Geschmacksknospen ordentlich ein und passt vorzüglich zu herben Blattsalaten. 

 

Milder geht es dafür bei dem Mozzarelladressing zu. Diese cremige Salatsoße kann entweder mit dem Lieblingspartner Tomate, aber auch mit Gurken, Nudeln und natürlich Blattsalaten kombiniert werden. 

 

Und zu guter Letzt noch unser kalorienarmer Sommerliebling: Melonenvinaigrette. Denn sie ist nicht nur super schnell zubereitet, sondern passt vor allem wunderbar zu gegrilltem Gemüse oder Fisch. Einfach die Vinaigrette in ein Schraubglas füllen und für Begeisterung bei jedem Grillausflug sorgen. 

 

So, liebe Küchengötter, wenn Ihr jetzt so richtig Lust auf knackige Frische aus der Schüssel bekommen habt, dann sucht Euch Euren Favoriten aus und werft die Salatschleudern an. Für mehr Inspiration, Rezepte oder Tipps könnt Ihr euch hier in unserem Salat-Special umschauen. Dort findet Ihr alles rund um Salate, Dressings und Co.

Anzeige
Anzeige
nika
Mango-Dressing - süß-scharf

Das Mango-Dressing interessiert mich besonders, allerdings muss ich erst mein Zitrone-Senf-Dressing von gestern aufbrauchen. Ich hatte gleich 1 L angerührt. Hält sich gut 1 Woche im Kühlschrank und dann habe ich es sowieso aufgebraucht.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login