Spaghettikochen am Dienstag

Bollo? Bollo. Mit ein paar feinen Zutaten kochen sich die Dienstagskocher diese Woche in den Nudelhimmel.

Spaghettikochen am Dienstag
16
Kommentare
Maike Damm

Diesen Dienstag gibt's Spaghetti Bollo nach einem Rezept aus einem Kochbuch mit dem vielversprechenden Titel "Nudelglück". Wie wahr! Neulich habe ich die Ergebnisse meiner Selbstbeobachtung hochoffiziell in einer Zeitschrift bestätigt gelesen: Kohlenhydrate sind nicht nur Sattmacher, sondern auch wahre Glücklichmacher im Essen. Also ran an die Nudeln, liebe Dienstagskocher! Folgendes Rezept für den italienischen Nudelklassiker hat Küchengott Dirk bereits vor langer Zeit testgekocht mit dem Urteil "Könnte ich jeden Tag essen!" Also los, vertrauen wir ihm und darauf, dass eine leckere Bolognese nicht zwangsläufig sechs Stunden köcheln muss:

 

Spaghetti alla Bolognese

 

Ich freue mich auf Eure Fotos, wünsche viel Spaß beim Dienstagskochen und einen guten Appetit!

 

42 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr ab sofort übrigens auch im neuen Dienstagskochbuch...


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

Anzeige
Anzeige
auchwas
Nudeln machen ........

Ja, morgen beim Diestagskochen, bin dabei, mit der Blitz- Bolognese einfach, lecker und schnell. Genau das brauche ich morgen. Wie gewohnt, eine kleine Änderung, die Instant-Fleischbrühe wird durch Gemüsefond (Eigenmarke) ausgetauscht. Sonst wird das Rezept gerne nachgekocht. GL Grüße auchwas.

nika
Genau meine Sache

Das Gericht passt super,  Pasta hatten wir längere Zeit nicht mehr. Ich werde ebenfalls eine kleine Änderung vornehmen: Staudensellerie lasse ich weg.  

Leckeres Pastaschmausen, Eure nika 

SuPark
Bollo - wer?

Jetzt musste ich tatsächlich den ganzen Beitrag lesen, um zu verstehen, was mit "Bollo" gemeint ist!

Ich werde mich morgen mit einer vegetarischen Variante beteiligen. Das Hackfleisch wird durch kleingehackte Champignons ersetzt, statt Staudensellerie nehme ich lieber eine Knolle, mehr Tomaten müssen rein ... also ist das am Ende eher ein Tomaten-Sugo.

Aber es gibt Spaghetti dazu! Immerhin!

Alle lieben Spaghetti

... wir auch. Da wir von unserem Anglertreffen am Wochenende noch einige Reste haben, beteiligen wir uns mit einer Räucherfisch-Bolognese, die wie bei SuPark etwas mehr Tomate enthalten wird.

sparrow
ich bin auch dabei
Spaghettikochen am Dienstag  

Dieses Mal passen die Spaghetti gut in mein Konzept. Bei mir gibt es Maisspaghetti mit einer Gemüsesoße und natürlich frisch geriebenem Parmesan.

karlchen
Hab schon für das Dienstagskochen eingekauft

Fürs Dienstagskochen habe ich die 50 cm langen Spaghetti und den Staudensellerie eingekauf. Ein Gläschen Rotwein gibt es dazu.

Flo
werde mich bekochen lassen

In unserer Runde ist heute der Pasta-Meister dran mit Kochen, welch Glück! Dazu gibts vorneweg sicher noch ein Gläßchen Prosecco...und zur Pasta dann ein kleines Weinchen.

sparrow
Spaghetti mit Gemüsesoße
Spaghettikochen am Dienstag  

Heute gab es bei uns Spaghetti mit Gemüsesoße. Dieses Gericht wird von der ganzen Familie geliebt, sogar von denen die keine Gemüsefans sind.

auchwas
Spaghetti beim Dienstagskochen
Spaghettikochen am Dienstag  

Spaghetti, mit alla Bolognese. Muss gestehen habe nicht nur die Fleischbrühe ausgetausch gegen Gemüsebrühe, nein, auch die Tomaten gegen Soße Marke "eigen" die hatte dann doch mehr Geschmack als die frischen Tomaten die es jetzt zu kaufen gibt und Käuter und Knoblauch mußte auch noch rein. Ja, Knoblauch, heute gibt es bei uns keine wichtigen Termine mehr. Spaghetti beim  Dienstagskochen war lecker. Allen anderen heute noch guten Appetit und viel Spaß beim Dienstagskochen. GLG auchwas.

nika
Spaghetti, Pasta, Pasta
Spaghettikochen am Dienstag  

 - eins meiner Lieblingsgerichte gab es heute beim Dienstagskochen. Die Fleischbrühe wurde gegen Gemüsebrühe ausgetauscht und Tomatenmark war die doppelte Menge, aber es war superlecker. Dazu gab es einen Tomatensalat mit meiner Sahne-Kräuter-Sauce und hinterher einen Espresso.

SuPark
Funghi-Bollo

Bei mir gab es heute diese Variante: Spaghetti mit Funghi-Bolognese, ohne Sahne, mit etwas Zucchini und frischem Parmesan.

Sehr lecker! Ein echter Klassiker, der jedem schmeckt. Oder nicht?

karlchen
Wie die Italiener
Spaghettikochen am Dienstag  

Die Spaghetti alla Bollognese habe ich zubereitet, wie es der Italiener macht. Soße gekocht, Spaghetti bißfest gekocht und aptropfen lassen, dann die Spaghetti zur Soße in die Pfanne gegeben und alles vermischt. Dann ab damit auf den Teller. Die Spaghetti (ich habe die 50 cm langen ganommen) waren wirklich sehr lecker, das hat mich wieder an Italien erinnert. Dazu ein Gläschen Montepulciano, lecker!

So schön einfach

war heute unser Dienstagskochen! Wir kamen spät nach Hause, tauten eine Dose mit auf Vorrat gekochter Sauce Bolognaise aus dem Tiefkühler auf, kochten Bavette dazu und - fein war´s, wie immer. Die Zeit hat sogar noch für einen frischen Salat gereicht. LG, Eliza

Aphrodite
Mama mia!
Spaghettikochen am Dienstag  

ich meine nicht Sebastian Dickhaut mit neuer Kopfbedeckung  - mir ist heute die Zeit weggelaufen. Schon Montag stand fest: Ich brauche nichts einkaufen! Und dann hatte ich ein ganz schnelles Abendessen. Dazu musste ich nur den Begriff Bol(l)o-gnese etwas dehnen: Putenhackbällchen, Brunino's Tomatensauce aus dem Froster, Nudeln extralang "Rossi". Stangensellerie mag ich nicht so gerne - wohin dann immer mit dem Rest? Und da ich einmal mit einem Italiener Pastasauce kochen durfte: 1. Für die Sauce Zeit lassen, die Nudeln sind schnell gemacht. 2. Die Sauce im Topf in die Nudeln rühren (siehe Karlchen) ... ist es immer gut, etwas fertige Pastasauce im Haus zu haben. Und Oregano muss in die Sauce. Ich fand heute schön, dass jeder seinen Standard hat Marke Eigenbau und ich so schön über den Tellerrand schauen konnte.

Maike Damm
"Mhmmm, Bollo!"
Spaghettikochen am Dienstag  

...kann ich da nur sagen. Ich hoffe, die Dienstagskocher Sybille und Matze genehmigen sich die Dienstagskochreste im Moment zum Mittagessen! Eine sagenhaft fruchtig-leckere Note hat unserer Bollo übrigens auch noch der Schuss Rotwein gegegeben (s. Bild).

Maike Damm
Eine Riesenportion Bollo...
Spaghettikochen am Dienstag  

...für den hungrigsten Dienstagskocher aller Zeiten;) Schön war's, lecker hat's geschmeckt und ich freu' mich einfach nur auf nächsten Dienstag! Liebe Grüße an Euch alle und bis nächste Woche!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login