Steak & Salad – ein Herbst-Genuss

Steak & Salad trifft den kalten Münchner Herbst: eindeutig ein Erfolgsrezept! Ein Erfahrungsbericht ...

Steak & Salad – ein Herbst-Genuss
0
Kommentare
Bettina Müller

Wenn es – wie letzten Donnerstag – draußen bitterkalt und ungemütlich ist, denkt man vielleicht nicht als erstes daran, Steak zu Salat zu essen, sondern sehnt sich viel eher nach einer warmen Suppe. Aber wir haben bei unserem letzten Kochkurs gezeigt, dass Steaks und Salat sehr wohl auch im grauen Herbst eine köstliche Kombination ergeben.

 

Unser Geheimrezept: Man tausche sommerliche Zutaten gegen Herbstlieblinge und schon schwebt man im Küchengötter-Himmel!

 

So stand beim Steak & Salad-Kochkurs nach unserem klassischen Starter – dem Pilzsalat Ratzfatz mit frisch gerösteten Croutons – ein Rucolasalat mit Kürbiskotellets aus dem Ofen auf dem Programm. Natürlich in Begleitung köstlicher Steakstreifen. Steak und Kürbis – ein echtes Dream-Team!

 

Und während unser Hauptgang - Kartoffelsalat de luxe mit karamellisierten Nüssen und Avocado zu Ofen-Kalbkotellets - mächtig Eindruck schindete, warteten bereits Trockenfrüchte - eingekocht mit Whisky, Cointreau, Weißwein, Vanille und Orangensaft – auf ihren großen Auftritt beim Dessert. Dieser Duft! Eine tolle Alternative zu Obstsalat aus frischem Obst für die kalte Jahreszeit ...

 

Ach, ich gerate schon wieder ins Schwärmen, denn der Abend mit unseren Kochkurs-Teilnehmern war einfach nur wunderbar und köstlich. Danke, dass Ihr da wart! Und eines ist jetzt schon klar: Das machen wir mal wieder ...

 

Habt Ihr Lust bekommen, bei einem Küchengötter-Kochkurs in München dabei zu sein oder möchtet Ihr einen Kurs verschenken? Dann bitte einmal hier entlang ...

Steak & Salad – ein Herbst-Genuss
Steak & Salad – ein Herbst-Genuss
Steak & Salad – ein Herbst-Genuss
Steak & Salad – ein Herbst-Genuss
Steak & Salad – ein Herbst-Genuss
Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login