Steckrüben-Pasta am Dienstag

Das erste Dienstagskochen in diesem Jahr widmen wir der Steckrübe. Die darf in leckerer Bolognese zeigen, was wirklich in ihr steckt.

Steckrüben-Pasta am Dienstag
12
Kommentare
Bettina Müller

Beim letzten Dienstagskochen habe ich versucht, Euch mit Apfellinsen zu begeistern. Zu meiner großen Erleichterung wurde meine Einstandsidee für das Dienstgaskochen von Euch auch mit großer Zustimmung aufgenommen. Vielen Dank noch einmal dafür.

 

Nur cystitis konnte ich von den Linsen nicht wirklich überzeugen oder besser gesagt ihre Jungs. Sie kündigte im Forum an, dann wohl doch auf Pizza umsatteln zu müssen. Vielleicht sind cystitis' Jungs von dem dieswöchigen Dienstagskochen ja mehr begeistert? Ich habe mich für eine leckere Spaghetti-Variante entschieden, in der die viel zu lang verpönte Steckrübe ihren großen Auftritt hat:

 

Spaghetti mit Steckrüben-Bolognese

 

Für alle Hackfleischliebhaber: Keine Angst, darauf müsst Ihr in dieser Bolognese nicht verzichten. Die Steckrübe gibt es nicht statt Hackfleisch, sondern sie landet gemeinsam mit dem Hack in der Pfanne.

 

Jetzt bekomme ich schon richtig Hunger und bin gespannt, ob es Euch, liebe Dienstagskocher, genauso geht. In diesem Sinne wünsche ich uns ein gelungenes erstes Dienstagskochen in 2011 und einen guten Appetit!

 

 

101 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes Dienstagskochbuch und in Bettinas Dienstagskochbuch


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

 

Anzeige
Anzeige
Aphrodite
Steckrüben habe ich viele verarbeitet.

Nur nicht selbst gegessen. Ich hatte ein kleines Pony, das im Winter Steckrüben liebte, weil sie so gesund sind. Auf dem Fahrradgepäckträger habe ich sie zum Stall transportiert bei Wind und Wetter. 

Den Weg in die Küche haben sie bei mir noch nicht gefunden. Ich würde Wurzelgemüse auch etwas dehnen. Wenn ich jetzt von einer Kreuzung zwischen Herbstrübe und Kohlrabi spreche, hört sich das doch gleich interessanter an.

Und nach meinem Geschmack darf das auch etwas würziger daher kommen. Da bin ich auf dieses Rezept von Küchenschreck gestoßen. Sie oder er gibt zum Hack noch Chorizo dazu. Mettenden werden zur Not auch gehen, falls ich diese Spezialität nicht bekomme. Und der Wein darf auch nicht fehlen.

 

sparrow
wenn ich Steckrüben kriege

Wenn ich Steckrüben kriege, werde ich dieses Gericht kochen. es hört sich auf jeden Fall gut an. Mein Mann wird es lieben, er mag Steckrüben sehr gerne. Ich bin zwar nicht der absolute Fan davon aber dieses Rezept gefällt mir.

auchwas
mit Steckrüben bekommen, hab ich Glück
Steckrüben-Pasta am Dienstag  

und die schmecken diesen Winter ausgezeichnet. Das Rezept mit der Bolognese ist für das nächste Steckrübenessen gebongt, das gefällt mir sehr gut. Heute gab es Steckrübeneintopf mit einer Bratwurst, das sind zwar  fast die gleichen Zutaten aber ein anderes Gericht, dennnn,  ich hatte am Sonntag Pasta mit Blumenkohl-Bolognese und da konnte ich heute nicht schon wieder mit Pasta und Bolognese kommen, das hätten mir meine Männer verübelt.  Aber beim Dienstagskochen dabei sein, dass wollte ich schon :))). Allen anderen Dienstagskochern, viel Spaß und Guten Appetit. LG auchwas.

Toskanafan
Steckrüben beim Gemüsehändler bekommen,
Steckrüben-Pasta am Dienstag  

Dass ich mal Spagetti mit Steckrüben machen würde hätte ich nicht gedacht. War ungewöhnlich, aber sehr gut. Die Rüben brauchen eine längere Kochzeit, hatte sie 5 Min. länger gegart, weil ich das Rezept,für 4 Pers. machte, den Rest nochmal  ca. 15 Min. weitergegart. Männekin schmeckte es sehr gut. Aus den übrigen Steckrüben werde ich diese Suppe machen.

Ganz OK

Steckrüben heißen bei uns Wruken. Beim googlen finden sich ja viele ähnliche Rezepte. Das hat mich erstaunt, denn ich kannte neben der Verwendung als Viehfutter bisher nur die Zubereitung als Gemüse oder Eintopf, vor allem kombiniert mit Möhren.

 

Die Bolognese war OK, aber Wruke + Tomate war für mich dann doch nicht der Hammer. @toskanafan und @nika - vielleicht hat die verlängerte Garzeit etwas mit den Tomaten zu tun? Ich hab die Wruken mit den Zwiebeln eine ganze Weile angeschwitzt und mit etwas Wasser "vorgegart". Der Wruken-Eintopf von auchwas hört sich prima an, das werd ich auch probieren.

Bettina Müller
@Dienstagskocher

Liebe Dienstagskocher,

 

es freut mich, dass Ihr Euch an die Steckrübe getraut habt. Ich persönlich bin ein großer Fan von ihr und kombiniere sie auch sehr gerne mit Pastinaken in einer Suppe.

 

Habt ihr denn irgendwelche Wünsche für das Dienstagskochen nächste Woche?

 

Viele GrüßeBettina

kurbis
Vorschläge zum Dienstagkochen

Leider kann ich meist nicht am Dienstagskochen teilnehmen, mein spontaner Vorschläge wären : "wärmende Wintersuppen" , "Sauerkrautvariationen",  "indische Curries",  "winterlich warme Nachspeisen", lg kurbis

 

sparrow
Szegediner Gulasch

Wie wäre es mit einem Szegediner Gulasch, das würde zu den Wünschen von Kurbis passen. Ich mag auch gerne wärmende Suppen und dann als Nachtisch z.B. Bratäpfel.

Bettina Müller
@Dienstagskocher

Liebe Dienstagskocher,

 

das hört sich gut an. Eine wärmende Suppe oder ein Szegediner Gulasch sollte auf jeden Fall machbar sein. Und die Bratäpfel klingen auch noch nach Weihnachten wunderbar verlockend.

 

Ich freue mich auf Dienstag.

Viele Grüße

Bettina

auchwas
Bin schon wieder zu spät

ich dachte, nach den üppigen Feiertagen  an was "Leichtes", die  Küche Frankreichs diese Richtung oder sowas schönes einfaches aus der australischen  Küche,  hat da nicht noch was Sebastian  Dickhaut auf  Lager? Könnte man das Bitte mal für das übernächste  Dienstagskochen vormerken.

Ach und ja, da fällt mir doch gerade auf, wir kochen ja hier nicht mit Maike, an dieser Stelle für Maike alles Gute 2011 hoch 4 und erst die kleine Küchengöttin, toi toi und viel Glück und Gesundheit.

Und liebe Bettina Müller, willkommen,  ich find es toll das Du uns hier weiterhin zum Dienstagskochen einlädst, bin ich doch gerne dabei. Aber eine Userseite gibt es von Bettina Müller  nicht wieso???  Diese Seite gibt es nicht oder ist vorübergehend geschlossen, wie soll ich das verstehen??? LG auchwas.

sparrow
leider keine Steckrüben

In drei Supermärkten gab es keine Steckrüben. Das ist doch echt traurig. Ich werde nächste Woche mal auf dem Wochenmarkt schauen.

Bettina Müller
@Dienstagskocher

@auchwas,

 

danke für deinen Rezeptwunsch, da sollte sich für übernächste Woche garantiert etwas finden lassen.

 

Danke auch für Deinen Willkommenswunsch. :-) Du hast vollkommen Recht, mein Profil war tatsächlich kurzzeitig nicht erreichbar. Jetzt ist aber wieder alles wieder in Ordnung und mein Profil ist wieder vorhanden.

 

@sparrow,

 

dass es bei Dir keine Steckrüben zu finden gibt ist wirklich traurig. Ich hoffe, dass du Du auf dem Wochenmarkt mehr Erfolg hast.

 

Viele Grüße

Bettina

 

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login