Tramezzini mit viererlei Käse

Mit dem Geschmack des Südens auf der Zunge hält die Urlaubslaune länger an und deshalb startet das Dienstagskochen auch diese Woche mit einem italienisches Blitzrezept.

Tramezzini mit viererlei Käse
16
Kommentare
Maike Damm

Nach unserem kulinarischen Ausflug in die Toskana in der vergangenen Woche steht diesen Dienstag ein leckeres und schnell zubereitetes Urlaubsmitbringsel auf der Karte, liebe Dienstagskocher:

 

Quattro-Formaggi-Tramezzini

 

Die begegneten uns Urlaubern an jeder Ecke und ich habe mich regelrecht verliebt in die knusprigen Brotscheiben mit dem leckersten Käse von Gorgonzola über Mozzarella bis hin zu Pecorino und Parmesan. Zu meiner größten Freude habe ich hier in unserem gigantischen Rezept-Pool ein passgenaues Rezept gefunden, das ich unbedingt mit Euch probieren möchte! Das Gute daran: Wer diesen Dienstag gerne noch einmal den Grill anwerfen möchte, der packt seine Tramezzini für ein knusprig-warmes Ergebnis einfach auf einem Stück Alufolie darauf. Alle anderen machen's ruckzuck im Ofen.

 

Liebe Dienstagskocher, lasst es Euch schmecken, ich freue mich auf Eure Fotos und Kommentare!

 

82 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch im Dienstagskochbuch...


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

Anzeige
Anzeige
sparrow
bin leider nicht dabei

Bin diesmal leider nicht dabei. Lasse mich drei Tage bei einer Cousine verwöhnen. So wie ich sie kenne gibt es mediterrane Kost.

@Maike:

Das ist eine super Idee! Habe noch einen angebrochenen Topf Ricotta im Kühlschrank und wusste nicht recht, was ich damit machen soll - also gibt es heute abend Tramezzini - allerdings werd ich Frevel wohl den Sandwich-Toaster zur Zubereitung nehmen ;)

Liebe Grüße Chocochanel

Aphrodite
Tramezzini biancaneve

Da musste ich doch gleich mal schauen, ob ich meine Lieblings-Tramezzini auch finde. Sie heißen "Schneewittchen" und sind mit schwarzer Olivenpaste und Büffelmozzarella gefüllt. Tramezzini werden normalerweise nicht getoastet und dann bleibt das Brot schön weiß. Wie Tramezzini im Backofen zubereitet werden, weiß ich jetzt auch (5 min. bei 135 Grad Umluft). Mache ich also zwei. Wenn man sie zwei mal diagonal einschneidet, hat man kleine Häppchen, die mit einer Hand gegessen werden können.

@Maike, eine Hand hätte ich jetzt noch frei. Was gab es denn in den Bars für schöne Sommerdrinks? Oder einfach ein Gläschen Wein dazu?

zimtstern
Das Dienstagskochen am Mittwoch

Weil ich mich heute mit meinen Freundinnen treffe, wird's wohl eher das Curry aus meinem TK-Vorrat werden. Dafür gibt's die Tramezzini dann morgen, zusammen mit einem frischen Tomatensalat. Ich freu mich schon!

Maike Damm
Noch eine Hand frei?

@Aphrodite: Na wenn das so ist, dann empfehle ich Dir zum Beispiel einen Hugo! Kennst Du den schon? Was bis letztes Jahr der Sprizz war, ist diesen Sommer der Hugo - soweit ich es schmecken konnte, bestehend aus Prosecco mit einem Schuss Holunderblütensirup, aufgegossen mit Mineralwasser und verfeinert mit einer Ladung frischer Minze. Was hältst Du davon? Ich finde, das würde ganz prima passen zu unseren Dienstags-Tramezzini! Und @zimtestern, keine Sorge, die kleine Käse-Sandwiches schmecken sicher auch mittwochs - viel Spaß mit Deinen Freundinnen! Liebe Grüße und allen viel Spaß beim Dienstagskochen!

 

Aphrodite
Hier schon mal ein HUGO.

Statt Holunderblüten-Sirup soll er mit Holunderblütensaft gemacht werden. Zum Saftkochen bin ich dieses Jahr gar nicht mehr gekommen. 

Aphrodite
Ruckzuck im Ofen.
Tramezzini mit viererlei Käse  

Doch ohne anschließendes Übergrillen wird es nichts. Im Ofen werden die Tramezzini schön kross. Besser als in einem Sandwich-Toaster, finde ich. Im vorgeheizten Ofen kann man sie auch gut noch etwas warmhalten. Die Grillversion werde ich in jedem Fall auch probieren. Meiner Tochter hat die Version ohne Gorgonzola geschmeckt. Meine zweite Version mit Tapenade war aus grünen Oliven und nicht ganz stilecht, aber auch sehr gut. War ein schönes Abendessen und ein schnelles Gericht, wenn hungrige Kinder die Küche stürmen. Ich bin gewappnet (hätte ja nie gedacht, dass meine Tochter und Freundin überbackenen Käse mögen).

zimtstern
@Aphrodite

Hast du sie jetzt wie oben beschrieben im Backofen gemacht? Reichen da 160 Grad Ober- und Unterhitze? Der Herd in unserer Wohnung hat keine Umluft (ich freu mich aufs Umziehen :-) ).

Aphrodite
@zimtstern

ich habe ein Kombi-Tischgerät (kleiner Garraum!) mit dem ich solche Experimente mache. 150 bis 160 Grad sollen O.K. sein. Nach 5 min. bräunt da allerdings noch nichts. Jedenfalls in meinem Öfchen nicht ohne Grill. Doch Vorsicht: Diese Tramezzini machen süchtig. Meine Tochter knusperte gestern noch den ganzen Abend herum. 4 Tramezzini hat sie verdrückt, macht 8 ganze Toastscheiben und den Käse. Die volle Power. Das sind Kalorien!

auchwas
Tramezzini
Tramezzini mit viererlei Käse  

Schnell sollten sie gemacht werden, nur wie?! Lust hatte ich keine,  den Backofen anzustellen, Grill  dauerte mir auch zu lange, denn es sollte ein schnelles Abendbrot werden und natürlich wollte ich das Dienstagskochen nicht verpassen, Sandwichtoaster, den hätte ich gerne gehabt, doch der steht in Florida und  was  hier tun, also nach Rezeptvorlage: Weißbrot, Gorgonzola, Ricotta (selbstgemacht nach  Rezept von @karlchen), Pecorino, Mozzarella, viel Käse, da mußte noch was dazu, also ich habe noch feine Tomatenscheiben dazwischen gelegt mit einem Tropfen Balsamico, eigentlich sollte es ja Tomatensalat geben, nee,  die Tomaten waren drinnen und außerdem wurden extra noch ein Beilage mit etwas Salbei und Fleur de Sel dazu serviert, ja und gebacken/gegrillt und mit Muster versehen (Herzchen) habe im meine Tramezzini im Waffeleisen. Leider ist das Bild verschwommen, aber geschmeckt haben sie. Gibt es mal wieder. Tschüß bis nächste Woche.

Maike Damm
Tramezzini im Ofen und mit ordentlich Käse

Liebe Dienstagskocher, freut mich, dass jeder von Euch eine Möglichkeit gefunden hat, diese herrlichen Tramezzini zu bräunen - vorerst hat es sich wohl eher ausgegrillt, habe ich das Gefühl? Zumindest sind ja einige von Euch wie ich auf den Ofen ausgewichen... Aber lecker war's allemal und ich freue mich, beim nächsten Mal ein Tröpfchen Balsamico und ein paar Scheiben Tomaten dazuzugeben wie auchwas! Habt Ihr einen Wunsch fürs nächste Dienstagskochen, Ihr Lieben? Mal was mit Zucchini? Oder mal wieder was ganz anderes? Ich persönlich bekenne mich ja derzeit zur Zwetschgendatschi-Sucht... Ich komme einfach an keinem Stück vorbei. Aber für ein Dienstagskochen ist das zugegebenermaßen nix;) Liebe Grüße aus der Redaktion, Maike

Maike Damm
@Aphrodite

Danke für das Rezept für den HUGO via Youtube - werde ich mal ausprobieren!

auchwas
Zweschgenknödel, oh, ja

Süssspeise und welcher Teig, Quark, Hefe, Kartoffel und ein Rezept findet sich so sicher, oh, liebe Maike da wäre ich so gerne dabei,  mit Zwetschgen oder Pflaumen.

zimtstern
Meine Tramezzini kommen auch gerade vom Urlaub
Tramezzini mit viererlei Käse  

und sind deshalb so schön braun! ;-) Sie hätten ruhig auch heller sein können. Egal, geschmeckt haben sie auch so - und das auch am Mittwoch!

zimtstern
Vollkorntoast

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich Vollkorntoast verwendet habe. Da sind die Tramezzini natürlich (ein bisschen) dunkler ;-)

kurbis
Tramezzini /Hugo

@auchwas, Danke die Idee mit dem Waffeleisen genial. Kommt auch sicherlich bei Kinder super an.

Den Hugo kennt man schon seit "Urzeiten". In Wien war er schon Ende der 8Oziger voll im Trend. Meine Hugovariante mixe ich im Frühjahr mit Waldmeister anstatt Minze.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login