Unser Küchengott der Woche: Masterchef

Unser Küchengott der Woche ist Masterchef, weil wir uns immer über männliche Verstärkung an der Kochfront freuen.

1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Nachdem sich herausgestellt hat, dass unser Küchengott der letzten Woche doch eine Küchengöttin der Woche war (entschuldige bitte Yannick), haben wir diese Woche aber wirklich die Ehre, mal wieder ein männliches Community-Mitglied zum Küchengott der Woche zu ernennen: Masterchef. Er ist erst seit kurzem unter uns Küchengöttern und hat mit seinen ersten Rezepten, die er eingestellt hat, bereits bewiesen, dass der Username nicht ohne Grund gewählt wurde. Und wenn Masterchef, der übrigens auch unsere österreichische Kochfraktion verstärkt, nicht gerade bei uns Küchengöttern unterwegs ist, hat er sogar sein eigenes Food-Blog. Lieber Masterchef, wir wollen Dich auf diesem Weg zu unserem Küchengott der Woche ernennen und freuen uns auf noch viele weitere Rezeptideen von Dir.

 

Zu Masterchefs Profil und Rezepten

Masterchef
Küchengott der Woche

Als Botschafter der österreichischen Küche bedanke ich mich bei allen Göttinnen und Götter für so viel Ehre die mir zuteil wurde. Es ist mir noch gar nicht beweusst, schon nach wenigen Tagen einen Platz im kulinarischen Himmelreich zu erhalten. Im Sinne der schmackhaften Gemeinschaft möchte ich mich noch mit vielen Kochereien beteiligen. Vielen Dank und Grüße aus Wien --- Masterchef

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login