Valentinstags-Pralinen: Das sind unsere Gewinner

Wir haben nach Euren liebsten Pralinenrezepten gefragt und hier sind die Gewinner!

Valentinstags-Pralinen: Das sind unsere Gewinner
3
Kommentare
küchengötter Redaktion

Gestern war die ganze Welt etwas in Rosa getaucht: Valentinstag. Auch bei den Küchengöttern ging es ganz romantisch zu. Und es wurden nicht nur romantische Menüs und Desserts zubereitet, sondern auch Zuckersüßes kreiert: Wir haben Euch nach Euren liebsten Pralinen für den Valentinstag gefragt und hier sind die drei Pralinenrezepte, die für die Küchengötter-Redaktion das Rennen gemacht haben.

 

Küchengöttin Faydree hat uns mit ihren Whisky-Cranberry-Pralinen überzeugt. Für Ihr Rezept benötigt man fertige Pralinenhohlkörper, in die dann eine verführerische Mischung aus Whisky, Sahne und Cranberries kommt.

 

leopard hat gleich drei Pralinenrezepte ins Rennen geschickt und wir konnten ihren Kürbis-Schokoladen-Pralinen nicht widerstehen. Die ungwewohnte Kombination hat uns richtig neugierig gemacht und wir würden sie am liebsten sofort probieren.

 

Wer gerne nascht, es aber etwas leichter mag, wird sich über unser drittes Sieger-Rezept freuen: Lina_Kocht hat mit ihren Phili-Trüffeln gewonnen. Bei Pralinen mit Frischkäse darf man schließlich bestimmt ohne schlechtes Gewissen auch das eine oder andere Mal mehr zugreifen.

 

 

 

Wir gratulieren den Gewinnern und möchten uns auch bei allen anderen für die tollen Rezepte bedanken!

 

 

Alle eingereichten Pralinenrezepte findet Ihr noch mal in unserem Pralinen-Forums-Aufruf.

 

Lina_kocht
Hurra! Ich danke Euch!

Hallo,

ich habe gerade erfahren, daß meine leckeren Philli-Trüffel gewonnen haben!

Ein wahrer Lichtblick, liege nämlich nach erfolgreich absolvierter Kinderparty gestern (Thema Star Wars) krank im Bett.

Ich wünsche allen gutes Gelingen! Die anderen Sieger-Pralinen muss ich bei Gelegenheit auch ausprobieren.

Danke nochmal.

Viele Grüße,

Lina_kocht

Bettina Müller
Star Wars-Party

Hallo Lina_kocht, ich kann Dir auch nur noch mal zum Sieg gratulieren, die Pralinen muss ich unbedingt mal ausprobieren.

 

Zum Thema Star Wars: Ich oute mich hier mal als absoluter Fan. Gabs auch Star Wars-Essen oder eher Kostüme etc.?

Lina_kocht
Star Wars-Party

Hallo Bettina,

vielen Dank.

Es gab Padawan-Kostüme für die Kinder, die nicht in Star-Wars-Kostümen kamen, eine Schatzsuche und einen Macht-Kampf mit Lichtschwertern. Natürlich auch dementsprechend Deko und Kuchen. Ich hatte einen Darth-Vader-Kuchen gebacken und einen weiteren Kuchen, der eine Marzipandecke erhielt und von Star Wars Figuren (Schach) bewacht wurde.

Zum Abendessen gab´s Asteroiden (Mini-Fleischbällchen) und eine Gemüse-Galaxie (bunte Gemüsepiekser, die ich in ein Laib Brot gepiekst hatte). Dazu Tramezzini die mit Gurkensternen geschmückt waren.

Und als Getränk Yoda-Limo. Waldmeistersirup. Mit Yoda-Foto auf der Karaffe.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login