Wünsch' Dir was - Ein Salat für Frühlingsgefühle

Kann ein Couscous nach Frühling schmecken? Und ob! Mit einer säuerlich-frischen Note und vielen Kräutern eignet es sich sogar für das erste Picknick des Jahres!

Wünsch' Dir was - Ein Salat für Frühlingsgefühle
1
Kommentare
Nicole Stich

Nicht selten entstehen meine Rezepte direkt beim Einkaufen, dieser Couscous ist ein gutes Beispiel dafür. Mindestens zweimal die Woche bin ich zum Beispiel in dem kleinen, türkischen Lebensmittelladen in der Pariser Straße: Tolle Auswahl und Qualität, familiengeführt, freundlich, persönlich, wie man sich einen solchen Laden wünscht. Für diesen Laden habe ich sogar eine extra Liste an Lebensmitteln, die fast jedesmal in meinen Korb wandern. Ist dann die Pflicht erfüllt, hole mir noch Tipps vom Chef, was gerade besonders gut ist oder stehe unschlüssig zwischen den Obst- und Gemüseregalen und warte auf einen Geistesblitz. 

 

Diesmal lag die Lösung bereits im Einkaufskorb, fast alles hatte die Frühlingsfarbe schlechthin: Grün, grün, grün! Und wollte ich nicht schon lange mal wieder Couscous zubereiten? Für ein bisschen extra Charakter wanderten noch Feta, eine Grapefruit und eine Hass-Avocado in den Korb. Noch bevor ich an der Kasse war, fragte mich schon eine Nachbarin, was ich denn damit zubereiten würde und meine Idee wurde begeistert aufgenommen, noch bevor ich meine neue Couscous-Idee überhaupt ausprobiert hatte. Das ist mir auch noch nicht passiert!

 

Mit den längeren,  sonnigen Tagen und den wärmeren Temperaturen steigt die Ungeduld nach typischen Frühlings- und Sommergemüsen und Obst bei mir ins Unermessliche. Vieles verkneife ich mir noch, weil saisonal und regional produzierte Lebensmittel nicht nur ökologisch sinnvoll sind, sondern meist auch den besten Geschmack mitbringen. Mein grünes Couscous macht nur noch mehr Lust auf die warme Jahreszeit, knackig trifft nussig, fein herb-säuerlich, eben ein richtiger Frühlingssalat. Wenn ich jetzt erzählen würde, dass meine bessere Hälfte nach der ersten Gabel „Schmeckt so richtig nach Frühling!“ nuschelte, würde mir das jemand glauben?

 

Und wie sieht’s bei den Küchengöttern aus, auf welches Obst oder welches Gemüse freut Ihr euch am meisten?

 

Hier geht‘s zu meinem grünen Couscous-Rezept

 

 

Wünsch' Dir was - Ein Salat für Frühlingsgefühle
Anzeige
Anzeige
Kochmamsell
Muss ich probieren

Alleine die Zutatenliste macht mich an und mir läuft das Wasser im Munde zusammen,sabber sabber.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login