Zuckersüße Wiesn

Auf der Wiesn wird nicht nur gesungen und getrunken: Wir verraten Euch, womit sich die Oktoberfestler den Tag am besten versüßen.

Zuckersüße Wiesn
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Bier allein macht nicht glücklich, selbst auf der Wiesn nicht. Wenn man die ganze Zeit Bier trinkt und Hendl, Schweinsbraten und Co. speist, muss irgendwann mal eine zuckersüße Leckerei zur Abwechslung her. Wir haben uns mal auf der Wiesn umgeschaut, keinen Zuckerschock gescheut und die besten süßen Wiesn-Schmankerl für Euch gekrönt.

Gebrannte Mandeln
Die knusprigen Mandeln in der Zuckerhülle kennt man wohl am ehesten vom Weihnachtsmarkt, doch zur Wiesn gehören sie auch einfach dazu. Das Praktische: Wenn man es nicht schafft, alle auf einmal zu futtern, steckt man die Tüte mit den Resten einfach in die Dirndltasche.

Schokofrüchte am Spieß
Naschen ganz ohne schlechtes Gewissen – das geht auch auf der Wiesn: Schließlich stecken, Äpfel, Bananen, Weintrauben & Co. ja trotz Schokomantel noch voller Vitamine, oder? Doch Gewissen hin oder her – für Schokoladenfans sind Schokofrüchte einfach das allerbeste Wiesndessert.

Dampfnudeln
Alle, die nach einem Hendl und einer maß noch Platz im Dirndl oder der Lederhosn haben, sollten unbedingt Dampfnudeln bestellen. Am besten gleich mit zwei Löffeln. Denn was ist schöner als gemeinsam eine Dampfnudel mit Butterkruste und frischer cremiger Vanillesauce zu vernaschen?

Apfelstrudel
Ok, wir geben es ja zu, der Apfelstrudel kann es doch mit der Dampfnudel aufnehmen. Vor allem, wenn er noch warm auf den Tisch kommt. Unverzichtbar hierzu ist natürlich auch heiße Vanillesauce.

Zwetschgendatschi
Wer sein Dessert lieber kalt mag, aber auf Teig nicht verzichten will, ist bei einem großen Stück Zwetschgendatschi mit Schlagsahne natürlich richtig gut aufgehoben. Wie gut, dass die Wiesn während der Zwetschgensaison gefeiert wird.

 

So, liebe Dahoamgebliebenen, wir hoffen, es ist vielleicht auch das eine oder andere passende Rezept für Euch dabei? Wir wünschen viel Spaß beim Schlemmen.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login