Zutaten

100 g Kichererbsenmehl
250 ml calciumreiches Mineralwasser
2 EL Rapsöl
Jodsalz
Öl zum Braten

Rezept

Rezeptinfos

30 bis 60 min
185 kcal
leicht

Für 4 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Stück

Zubereitung

  1. Das Kichererbsenmehl in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen das Mineralwasser unterrühren und zum Schluss das Öl dazugeben. Den Teig mit 1/2 TL Pfeffer, Jodsalz und 1 Prise Zimt würzen. Die Erbsen in einem Sieb sehr gut abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren.
  2. In einer großen Pfanne 1 EL Öl stark erhitzen, eine Schöpfkelle Teig hineingeben und etwas glatt streichen. Auf dem Teig je ein Viertel der Erbsen und der Tomatenhälften verteilen und den Teig bei mittlerer Hitze stocken lassen. Die Pfannkuchen nach 4-5 Min., wenn sich die Ränder leicht hochbiegen und weißlich sind, wenden und auch von der anderen Seite goldgelb braten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login