Rezept 007iris Zwetschgen-Streuselkuchen

Line

Zwetschgenkuchen mal anders. Man kann an Stelle der Zwetschgen auch säuerliche Apfel nehmen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1000 g
entsteinte Zwetschgen
200 g
150 g
1
Ei (Größe L)
350 g
100 g
Hagelzucker
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Bei Umluft reichen 160°C.

  2. 2.

    Zwetschgen entsteinen und längs vierteln.

  3. 3.

    Aus Butter, Zucker, Ei und Mehl mit Hilfe der Knethacken Streuseln herstellen. Eventuell Mehl dazugeben.

  4. 4.

    Hälfte der Streuseln auf den Boden einer Springform geben und festdrücken.

  1. 5.

    Zwetschgen auf dem Boden verteilen und mit Hagelzucker bestreuen.

  2. 6.

    Die restlichen Streuseln gleichmäßig auf den Zwetschgen verteilen.

  3. 7.

    Kuchen ca.60 Minuten backen.

  4. 8.

    Ausgekühlten Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login