Rezept 10 - Minuten - Hühnerfrikassee

Lecker und schnell.

10 - Minuten - Hühnerfrikassee
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 ml
Hühnerbrühe
1 TL
Zitronensaft
50 g
5 EL
1
Eigelb

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl zufügen und nicht bräunen lassen. Das Eigelb zufügen und alles glatt rühren. Nach und nach die Hühnerbrühe (z. B. aus dem Glas, meist konzentriert und auch schon ohne Geschmacksverstärker o. ä. erhältlich) zufügen und dabei gut rühren, um Klumpenbildung zu verhindern. Abschmecken mit Zitronensaft oder verdünnter Zitronensäure und Salz und Pfeffer.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

karlchen
Wo ist das Hühnchenfleisch?

@jankochtNormalerweise heißt Frikassee, daß in Stücke geschnittenes Fleisch mit Soße serviert wird. Hast Du das Fleisch im Rezept vergessen, oder soll das Rezept nur eine Soße für Hühnerfrikassee sein?

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login