Homepage Rezepte Abondigas de Coco - Fleischbällchen mit Kokosflocken

Zutaten

250 g mageres Rinderhackfleisch
2 Eigelb
1 EL glutenfreie Semmelbrösel
2 EL in Wasser eingeweichte Kokosflocken
Salz und Pfeffer
1 EL Maisstärke
Olivenöl zum Braten

Rezept Abondigas de Coco - Fleischbällchen mit Kokosflocken

Eine wundervolle Vorspeise - Tapas zu einem Glas Wein

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4-5

Zutaten

Portionsgröße: 4-5
  • 250 g mageres Rinderhackfleisch
  • 2 Eigelb
  • 1 EL glutenfreie Semmelbrösel
  • 2 EL in Wasser eingeweichte Kokosflocken
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Maisstärke
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung

  1. Aus Hackfleisch, Eigelb, Semmelbröseln, ausgedrückten Kokosflocken und feingehackten Knoblauchzehen einen Teig herstellen Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig 20 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Aus dem Teig kleine Bällchen formen. In der Maisstärke wenden und in reichlich Olivenöl braten.
  3. Dazu passt Fladenbrot und eine Grillsoße

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login