Rezept Achims leckere Falafel

Falafel schmecken am Besten in einem Fladenbrot mit Ketchup und Knobisauce. Dazu noch etwas Salat, Zwibeln und Tomaten und ein leckeres Essen ist fertig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
5
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

600 g
Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)
1 mittlere
Zwiebel
1 TL
Knoblauch (zerdrückt)
2 EL
gehackte Petersilie
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
1 TL
gemahlener Koriander
1/2 TL
2 EL
Semmelbrösel (zusäzlich)
2 EL
Speiseöl
1 EL
Speiseöl (zusätzlich)

Zubereitung

  1. 1.

    Kichererbsen, Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander und Salz mit dem Mixer grob zerkleinenern

  2. 2.

    Die zerkleinerte Masse in eine Schüssel umfüllen und mit den restlichen Zutaten (Ausnahme die zusätzlichen Semmelbrösel und das zusätzliche Öl) sorgfältig vermengen.

  3. 3.

    Aus der Mischung ca. 24 - 30 Bällchen formen. Die Bällchen in den zusätzlichen Semmelbrösel vorsichtig wenden.

  4. 4.

    Das restliche Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Falafel bei mittlerer Hitze golsbraun braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

karlchen
@Birgit_Schach: Du hast nicht die Rechte an diesem Bild!

Dieses Bild stammt von diesem Rezept, der Rechteinhaber ist "Eising Foodphotography". Beim Hochladen von Bildmaterial muss man bestätigen, dass man die Rechte an dem Bildmaterial hat. Hier ist das ganz eindeutig nicht der Fall.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login