Rezept Adventschnitte

hier mal als Adventskalender dekoriert, kann natürlich beliebig geändert werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
6
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
24 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

Für den Teig:

6
150 ml
Glühwein
120 g
brauner Zucker
200 g
50 g
gem. Haselnüsse
2 TL
Lebkuchengewürz
2 EL
1 Päck.

Für die Füllung:

1 Glas
4 Becher
2 Päckchen
Sahnesteif
1 EL
2 EL
Schokolade zum verziehren.

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Eier mit dem Zucker sehr schaumig aufschlagen, restlichen Zutaten nacheinander dazu geben und zum Schluß das Mehl unterheben.

  2. 2.

    Teig in einen eckigen Backrahmen gießen ( oder in ein hohes Backblech) bei 180 Grad ca. 25 Min backen.
    Kuchen ganz auskühlen lassen.

  3. 3.

    Preiselbeeren auf den klaten Boden geben.
    Sahne mit Zucker, Sahnesteif und Zimt sehr steif schlagen.
    Sahne auf die Preiselbeeren geben und glatt streichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

auchwas
Göttlich!

liebe Tupfen, großartig, die Idee und die Ausführung. Viel zu Schade zum Essen, doch sicher lecker????? mmmmh. Ich möchte auch ein Türchen öffnen?

auchwas
Zum 1. Advent Kaffeeklatsch mit dieser Torte

@ werde ich mal vormerken, ich finde das soooo gut. Danke liebe Tupfen für das Rezept und die Idee.

nika
Süße Idee

Im wahrsten Sinne des Wortes ist dies eine süße Idee, danke Tupfen.

sparrow
viel Arbeit

Da hast Du Dir aber viel Arbeit gemacht. Toll sieht dieser Kuchen aus. Er hält sicher nicht bis zum 24. Dezember.

Tupfen
advent advent ..

es freut mich sehr das euch dieser kuchen so gut gefällt.. natürlich könnte man auch einen nikolaus oder so etwas aus schokolade darauf zaubern..

@sparrow: ich hoffe das er morgen aufgefuttert wird und kein stückchen übrig bleibt.. bis zum 24.12 ist alles ratzeputze weg ;-))

Wow tolle idee

Ja so lass ich mir einen Adventskalender gefallen :-) Super Tolles Rezept das ich mir gemopst hab...einfach genial...

Danke tupfen für dieses Tolle rezept  Lg brunett

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login