Homepage Rezepte Äschebrode

Zutaten

3,4 kg Kamm mit Knochen
2 Biertischganituren
1 großes Lagerfeuer
5 Kasten Bier oder ein Groses Fässchen

Rezept Äschebrode

Herbert´s spezialität

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 3,4 kg Kamm mit Knochen
  • 2 Biertischganituren
  • 1 großes Lagerfeuer
  • 5 Kasten Bier oder ein Groses Fässchen

Zubereitung

  1. Man bringe den Kamm in die Hauptstr. Nr. 42 hoch. 1Tag bevor man den Äschebrode servieren möchte!!!!
  2. Man baut die beiden Biertisch ganituren auf. Stelle das Bier kalt. Zünde das große Lagerfeuer an (Im Notfall geht auch der Backofen).
  3. Nicht vergessen Fam. Seifert und Fam. Kolter einladen!!!!!!
    Freunde gehen auch.
  4. Den Rest erledigt der Schwiegervater!!!!
    Viel Spass beim schlemmen wünscht Euch Herbert und Ursula

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Kamm

Ihr beiden Lieben, bedenkt bitte, dass das Fleisch in anderen Gebieten als Eure Heimat anders heißen könnte. Unter Kamm stelle ich mir Nacken oder Schulter vom Schwein vor. Ist es richtig? Den Rest kann ich wohl zuordnen, Bierzeltgarnituren werden übernächstes Wochenende bei unseren Straßenfest in unserem Garten in den Einsatz kommen, Rest weiß ich nocht nicht so genau, muss erst einmal die Resonanz der Nachbarn abwarten.

Liebe Grüße, nika

Anzeige
Anzeige
Login