Rezept Akazienblüten-Likör

Aus unseren heimischen Scheinakzienblüten oder auch Robinien ein Likör mit einem feinen Blütenaroma und Honig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1-3
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

0,7 l
Wodka 40%
2 El
2 El Blütenhonig, gut ist Akazienhonig
1/2 l
Akazienblüten
4 St.
Apfelminzeblätter
zum Abschmecken evtl. Akazienblüten-Sirup

Zubereitung

  1. 1.

    Die Blüten sorgfältig von den Ästen streifen, können noch etwas geschlossen sein. Dann in ein Liter Schraubglas oder Flasche die Blüten geben, den Honig, die Minzeblätter, mit dem Wodka auffüllen und gut durchschütteln, das jeden Tag für 2 Wochen, dann abfiltern in und in eine sterile Flasche abfüllen, evtl. mehere Kleine. Mindesten 5 Monate reifen lassen.

  2. 2.

    Wenn der Likör nicht süß genug ist dann mit etwas Akazien-Sirup abschmecken, bevor er zur Ruhe gelagert wird. Einfach den Sirup unterrühren, durchschütteln und lagern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

cystitis
Super

Werde ich auf jeden Fall machen, wenn endlich bei uns die Akazien blühen. Aber der muß ja lange reifen. Da wird die Geduld auf eine harte Probe gestellt. Sag mal, reift der Sirup auch nach?

cystitis
Fertig angesetzt
Akazienblüten-Likör  

Jetzt beginnt das Warten. Nachdem ich es schon 2 Jahre versprochen habe, hat es endlich geklappt. Schon beim Zupfen der Blüten war ich hin und weg!!!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login