Homepage Rezepte Amarena-Kirsch-Soufflé

Zutaten

40 g Amarenakirschen (aus dem Glas, Feinkostabteilung)
40 ml roter Edelkirschlikör
60 g Puderzucker
250 g Sahne
4 TL Amarenakirschsirup (aus dem Glas)
4 Bogen Backpapier (je 35 cm lang)
4 Souffléförmchen (à 100 ml Inhalt)
Klebeband
Holzstäbchen

Rezept Amarena-Kirsch-Soufflé

Rezeptinfos

30 bis 60 min
375 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Papierbögen zweimal der Länge nach zu etwa 9 cm breiten stabilen Bändern zusammenfalten. Die Papierbänder außen um die Förmchen legen und mit Klebestreifen befestigen. Die Förmchen bis zur Verwendung beiseitestellen.
  2. Kirschen und Amarenakirschen grob zerkleinern und in einer kleinen Schüssel mit dem Kirschlikör mischen. Joghurt, Puderzucker und Zitronensaft mit dem Schneebesen glatt verrühren. Die Kirschen samt Likör unterziehen.
  3. Die Sahne mit dem Handrührgerät cremig steif aufschlagen und behutsam unter den Kirschjoghurt heben. Die Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen. Je 1 TL Amarenakirschsirup auf der Oberfläche verteilen und mit dem Holzstäbchen spiralförmig unter die Kirschmasse ziehen.
  4. Die Förmchen mindestens 6 Std. oder über Nacht tiefkühlen. Die Soufflés etwa 20 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühlgerät nehmen und antauen lassen. Die Papiermanschetten entfernen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Oberlecker

Ich habe dieses Eis als Geburtstagsüberraschung für eine Freundin gemacht. Begeisterung.Und ich habe es mit Pfefferminzschokolade und einem Kirschspiegel serviert!

Anzeige
Anzeige
Login