Rezept Amaretti

Amaretti mit Zitronennote

Amaretti
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2
Eiweiß
250 g
300 g
Mandeln gerieben
1 TL
Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone
4 cl
Amaretto

Zubereitung

  1. 1.

    Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Zucker nach und nach langsam unter Rühren in den Eischnee einrieseln lassen.

  2. 2.

    Geriebene Mandeln, Zimt und abgeriebene Zitronenschale vorsichtig unter den Eischnee rühren. Amaretto unterrühren und den Teig in einen Spritzbeutel ohne Spritzvorsatz füllen.

  3. 3.

    3 Backbleche mit Backpapier auslegen. Eine kleine Menge Mandelteig mit Abstand (Amarettini laufen beim Backen etwas auseinander) auf das Blech spritzen. So bekommt man relativ schnell gleich große Amaretti. Die Hände leicht mit Wasser befeuchten und die Amaretti zu kleinen Kugeln formen.

  4. 4.

    Ofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen und Amaretti auf der mittleren Schiene in ca. 20 Minuten hellbraun backen.
    Auf dem Blech abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login