Rezept Amerikaner

Das perfekte Gebäck für einen Kindergeburtstag

Amerikaner
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

75 g
weiche Butter
100 g
1 Pck.
Vanillezucker
5 Tropfen
Butter-Vanille-Aroma
1 Prise
2
250 g
3 gestr. TL
100 ml
2 EL
200 g
Puderzucker
3 EL
Zitronensaft
150 g
Zartbitterschokolade
1 EL
Speiseöl

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Amerikaner-Rührteig die Butter in einer Rührschüssel einige Minuten lang geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker, Vanillezucker, das Butter-Vanille-Aroma und das Salz unter rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht.

  2. 2.

    Jedes Ei etwa 1/2 Minute auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch in 2 Portionen auf mittlerer Stufe unterrühren.

  3. 3.

    Von der Hälfte des Teiges mit 2 Esslöffeln 6 Häufchen nicht zu dicht nebeneinander auf's Backblech geben, mit einem feuchten Messer etwas nachformen. Alles auf mittlerer Schiene bei 180° C (vorheizen) 20 min. backen. Nach 15 min. Oberfläche mit Milch bestreichen. Aus dem REstteig 6 Teighäufchen auf's Backblech setzen.

  4. 4.

    Amerikaner mit Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

  1. 5.

    Für den Guss Puderzucker sieben, mit Zitronensaft zu dickflüssigem Guss verrühren. Schokolade grob zerkleinern, mit Speiseöl im Wasserbad schmelzen. Die erkalteten Amerikaner auf der Unterseite mit Guss bestreichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login