Rezept Amerikanischer Apfelkuchen

Line

Ein klassischer Apple Pie. So süsssss....

Amerikanischer Apfelkuchen
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

310 g
1 Prise
225 g
120 ml
Eiswasser
8
Äpfel, z.Bsp. Granny Smith
115 g
3 EL
200 g
brauner Zucker
60 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Zuerst der Teig: Dafür das Mehl, Salz, Butter und Eiswasser schnell zu einem elastischen Teig verkneten. (Eigentlich wie ein Mürbteig ohne Ei!) In eine Klarsichtfolie wickeln und ab in den Kühlschrank (mind. 2 Stunden!).

  2. 2.

    In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in scheiben schneiden.

  3. 3.

    Das Backrohr jetzt auf 250°C vorheizen.
    2/3 des Teiges ausrollen und eine Pieform (oder eine Springform mit einem Durchmesser von ca. 25cm) damit auslegen. Die geschnittenen Äpfel darauf verteilen.
    Den restlichen Teig ausrollen und in einem Gittermuster über die Äpfel legen.

  4. 4.

    Die restliche Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl hinzufügen und gut umrühren. Den Zucker und das Wasser dazu geben, aufkochen lassen und 5 Minuten köcheln.

  1. 5.

    Diesen Sirup vorsichtig (sehr heiß!!!) über die Äpfel und das Teiggitter gießen.

  2. 6.

    Den Kuchen ins Rohr schiebe. Nach 15 Minuten die Temperatur auf 175°C reduzieren und ca. 35 Minuten fertigbacken.
    Den Kuchen gut abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login