Homepage Rezepte Ananas-Chili-Konfitüre

Zutaten

1 Päckchen Zitronensäure (5 g)
1 Packung Tropic Gelierzucker aus Rohr-Rohzucker (500 g)
1/2 Stängel Zitronengras

Rezept Ananas-Chili-Konfitüre

Lässt von sonnigen Stränden träumen: exquisite Konfitüre aus fruchtiger Ananas, Chilischoten und Zitronengras.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser

Zubereitung

  1. Ananasfruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Limettensaft, Zitronensäure und Gelierzucker zugeben und alles mischen. Über Nacht kalt stellen.
  2. Chili halbieren, fein schneiden. Äußere Schale des Zitronengrases entfernen, Innenteil sehr fein schneiden. Mit Chili zur Ananasmasse geben. In einen hohen, breiten Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. In saubere Gläser füllen und verschließen. Kalt stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login