Homepage Rezepte Ananas-Chutney mit Cranberrys

Rezept Ananas-Chutney mit Cranberrys

Sternanis ist sehr intensiv im Geschmack und daher sehr ergiebig. Deshalb wirklich nur wenig davon verwenden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
95 kcal
leicht

Für 4 Personen (ca. 400 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen (ca. 400 g)

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Ananas großzügig schälen, vom harten Strunk und braunen Stellen befreien und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einem kleinen Topf (20 cm Ø) erhitzen und die Zwiebel darin bei kleiner Hitze in 4 Min. glasig dünsten. Ananas dazugeben und 1 Min. mitgaren. Ananassaft, Cranberrys, Kurkuma und Sternanis unterrühren und alles offen gut 10 Min. köcheln lassen.
  3. Das Bindemittel einrühren und die Sauce in weiteren 2-3 Min. sämig einkochen lassen. Ganz zum Schluss mit Himbeeressig verfeinern und mit Meersalz sowie je 1 Prise Pfeffer und Chiliflocken pikant abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login