Rezept Ananas-Ofenschlupfer

Ganz exotisch kommt dieser Ofenschlupfer daher: Mit Kokosmilch und -raspeln, Ingwer und saftigen Ananasstücken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 20 MIN. + 40 MIN. BACKEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 555 kcal

Zutaten

6
Milchbrötchen vom Vortag
300 ml
ungesüßte Kokosmilch
3 EL
1 Pck.
Bourbon-Vanillezucker
50 g
Kokosraspel
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    Brötchen würfeln. Kokosmilch und Ingwer verrühren, über die Brötchen gießen und 5 Min. durchziehen lassen. Die Eier trennen. Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren und mit der Hälfte der Kokosraspeln und den Schokotropfen zu den Brötchen geben. Alles mit einem Kochlöffel gut verrühren.

  2. 2.

    Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Brötchenmasse heben. Die Masse in eine gefettete Auflaufform (30 x 20 cm) füllen.

  3. 3.

    Ananasstücke in einem Sieb abtropfen lassen. Ananas auf der Brötchenmasse verteilen und mit den übrigen Kokosraspeln bestreuen. Auflauf im Ofen (2. Schiene von unten) 40 Min. backen, dabei nach 25 Min. mit Backpapier abdecken. Auflauf kurz ruhen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login