Homepage Rezepte Ananas-Schoko-Friands

Zutaten

60 gr. flüssige Butter
100 gr. Puderzucker
60 gr. Instand Mehl
70 gr. Kokosflocken
3 St. Eiweiß
1/2 Pä. Bourbon-Vanillezucker
80 gr. klein gewürfelte Ananas, frisch und süß
2 EL klein geraspelte Zartbitterschoko (70%)
etwas Puderzucker und Schokoraspel zum Bestreuen.

Rezept Ananas-Schoko-Friands

Kleines leckeres Eiweißgebäck, im Stil der australischen Coffee-Shops. Hier ein Rezept mit Kokos anstatt der üblichen Mandeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

5

Zutaten

Portionsgröße: 5
  • 60 gr. flüssige Butter
  • 100 gr. Puderzucker
  • 60 gr. Instand Mehl
  • 70 gr. Kokosflocken
  • 3 St. Eiweiß
  • 1/2 Pä. Bourbon-Vanillezucker
  • 80 gr. klein gewürfelte Ananas, frisch und süß
  • 2 EL klein geraspelte Zartbitterschoko (70%)
  • etwas Puderzucker und Schokoraspel zum Bestreuen.

Zubereitung

  1. Eiweiß steif schlagen, die Hälfte vom Puderzucker kurz unterheben und noch einmal aufschlagen.
  2. Restlichen Puderzucker mit dem Mehl, Kokosflocken, Vanillezucker mischen.
    Dann die Ananas und die geriebene Schokolade untermischen in die Puderzucker/Mehl/Kokos-Masse. Die flüssige Butter untermischen. Zum Schluß die Eiweiß-Puderzuckermasse unterheben und in gefette Förmchen geben. In den auf 200° vorgeheizten Backofen geben und bei 180, 15-20 Minuten goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login