Rezept Apfel-Basilikum-Gelee

Line

Je nach Apfelsorte und Basilikumanteil variiert der Geschmack

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 5 Gläser
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 L
Apfelsaft
500 g
Gelierzucker 3:1
ca. 12
Basilikumblätter

Zubereitung

  1. 1.

    Die Äpfel vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien. Die Stücke grob raspeln und sofort mit Apfelsaft begießen, damit sie nicht braun werden. Saubere Gläser mit Twist-off-Deckel bereitstellen.

  2. 2.

    Die Apfelraspel mit dem Saft und dem Gelierzucker in einem Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Basilikumblätter waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Nachdem die Apfelmasse drei Minuten sprudelnd gekocht hat, den Topf vom Herd ziehen und die Basilikumstreifen unterziehen.

  3. 3.

    Das Apfelgelee mit Hilfe eines Trichters randvoll in die Gläser füllen, mit den Deckeln verschließen und auf diese gedreht 5 Minuten stehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login