Rezept Apfel-Birnen-Gelee mit Zimt

Wenn es ein passendes Gelee speziell für das Frühstück in der Adventszeit gibt, dann kann es nur dieses aus Äpfeln und Birnen mit Zimt sein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Gläser
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1 Päckchen
Gelierzucker 3:1

Zubereitung

  1. 1.

    Äpfel, Birnen und Zitronen gründlich waschen. Zitronen in Scheiben schneiden. Äpfel und Birnen jeweils vierteln und entkernen. Die Viertel nochmals halbieren.

  2. 2.

    Früchte und Zitronenscheiben in einen Dampfentsafter geben und nach Herstelleranweisung ca. 1 1/2 Stunden entsaften (ergibt ca. 1,2 l). Über Nacht abkühlen lassen. Oder Früchte und Zitronen mit ca. 1/2 l Wasser in einen großen hohen Topf geben. Aufkochen und zugedeckt bei geringer Hitze 30-40 Minuten köcheln lassen. Fruchtmasse auf ein mit einem Mull- oder Safttuch ausgelegtes Sieb geben, über Nacht abtropfen und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Gläser vorbereiten. Saft, Zimtstangen und Gelierzucker in einem großen hohen Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd durchkochen lassen. Zimtstangen nach Wunsch entfernen. Gelierprobe machen, in Gläser füllen und verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login