Homepage Rezepte Apfel Crumble

Zutaten

1 kg Äpfel
1 Saft von Zitrone
2 Pck. Vanille-Zucker
1/2 EL Zucker
60 g Rosinen
150 g Mehl
60 g Zucker
1 Pck Vanille-Zucker
100 g weiche Butter
30 g gehobelte Mandeln

Rezept Apfel Crumble

Süße Mahlzeit, nach Geschmack mit Vanillesoße

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4 - 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 - 6 Portionen

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Ober/Unterhitze etwa 200 Grad. Heißluft etwa 180 Grad
  2. Äpfel schälen, halbieren, entkernen, achteln und quer in dünne Scheiben schneiden. Apfelscheiben mit Zitronensaft, 2 Pck. Vanille-Zucker, 1/2 TL Zucker, 1/2 TL Zimt und Rosinen mischen und in eine flache Auflaufform (gefettet) geben.
  3. Für den Streuselteig das Mehl in eine Rührschüssel sieben. 60 g Zucker, 1 Pck Vanille-Zucker, 1/2 TL Zimt und Butter zugeben und mit dem Handrührgerät mit Rührbesen zu Streuseln verarbeiten. Streusel gleichmäßig auf die Äpfel streuen, Mandeln darüber verteilen.
  4. Die Auflaufform auf dem Rost auf mittlerer Einschubleiste in den vorgeheizten Backofen schieben. Apfel-Crumble etwa 45 Minuten backen.
  5. Apfel-Crumble warm oder kalt mit Vanillesoße (nach Belieben) servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login