Rezept Apfel-Graupen-Grütze

Dieser Apfelgrütze verleihen die frischen Kiwi- und Apfelscheiben eine extra-fruchtige Note. Schmeckt auch prima zum Frühstück oder als leichter Snack zwischendurch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Cholesterin im Griff
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zutaten

150 ml
Apfelsaft
2
2 EL
Apfeldicksaft

Zubereitung

  1. 1.

    Den Apfelsaft erhitzen. Die Graupen einrühren, aufkochen und zugedeckt bei geringer Hitze 20 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Die Kiwis schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Die Viertel in schmale Spalten schneiden.

  3. 3.

    Die Graupen mit den Kiwischeiben, Apfelspalten und Apfeldicksaft mischen. Den Joghurt unterziehen und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login