Homepage Rezepte Apfel-Käsekuchen

Zutaten

100 g Weizenmehl (Typ 405)
100 g Weizenvollkornmehl
100 g Butter
2-4 g brauner Zucker
1 Ei
500 g Quark
50 g weiche Butter
4-6 EL brauner Zucker
4 Eier
6 mittelgroße Äpfel

Rezept Apfel-Käsekuchen

Je nach dem wie süß man's mag kann man die Zuckerangaben wählen.

Rezeptinfos

mittel
Portionsgröße

12

Zutaten

Portionsgröße: 12
  • 100 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g Butter
  • 2-4 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 500 g Quark
  • 50 g weiche Butter
  • 4-6 EL brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 6 mittelgroße Äpfel

Zubereitung

  1. Einen Teig aus Mehl, Butter, Zucker und Ei kneten. Kühl stellen.
  2. Quark mit der weichen Butter, dem Zucker und den Eiern verrühren.
    Backofen auf 180°C vorheizen.
  3. Äpfel waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Teig dünn auswellen und in einer Springform auslegen. Apfelscheiben damit belegen und Quarkmasse darübergeben. 55 min. lang backen, dann bei ausgeschaltener Temperatur noch ca. 10 min ziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login