Homepage Rezepte Apfel-Lauch-Gratin

Zutaten

Rezept Apfel-Lauch-Gratin

Macht satt und ist gesund. Ein würziges Gericht, das wärmt und glücklich macht. Ideal für kalte Wintertage. Toll dazu frisches Baguette oder Weißbrot.

Rezeptinfos

unter 30 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Lauch waschen, putzen und schräg in knapp 1 cm dicke Ringe schneiden. Apfel vierteln, entkernen, schälen und in Spalten schneiden.
  2. Das Butterschmalz erhitzen, Lauch und Apfel darin 2 Min. andünsten. Brühe und Frischkäse unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Gemüse in eine kleine Gratinform umfüllen, mit dem Käse bestreuen. Im Ofen (2. Schiene von unten) 10-12 Min. überbacken. Petersilie hacken und vor dem Servieren aufstreuen. Dazu schmeckt frisches Stangenweißbrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)