Rezept Apfel-Lauch-Gratin

Macht satt und ist gesund. Ein würziges Gericht, das wärmt und glücklich macht. Ideal für kalte Wintertage. Toll dazu frisches Baguette oder Weißbrot.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 345 kcal

Zutaten

400 g
1 EL
Butterschmalz
100 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Lauch waschen, putzen und schräg in knapp 1 cm dicke Ringe schneiden. Apfel vierteln, entkernen, schälen und in Spalten schneiden.

  2. 2.

    Das Butterschmalz erhitzen, Lauch und Apfel darin 2 Min. andünsten. Brühe und Frischkäse unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Gemüse in eine kleine Gratinform umfüllen, mit dem Käse bestreuen. Im Ofen (2. Schiene von unten) 10-12 Min. überbacken. Petersilie hacken und vor dem Servieren aufstreuen. Dazu schmeckt frisches Stangenweißbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login