Homepage Rezepte Apfel-Rosinen-Pickle

Zutaten

50 g Rosinen
5 Nelken
150 ml Weißweinessig
200 g Rohrohrzucker
Pfeffer aus der Mühle

Rezept Apfel-Rosinen-Pickle

Hier fließen in die indische Kochkunst auch englische Züge mit ein. Und raus kommt ein fruchti-würziges Relish aus Äpfeln, Ingwer, Rosinen und Gewürzen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
570 kcal
leicht

Zutaten für 2 Gläser (je 1/4 l Inhalt):

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 Gläser (je 1/4 l Inhalt):

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Ingwer schälen, dann erst in dünne Scheiben und anschließend in feine Stifte schneiden.
  2. Alles mit Rosinen, Chili und ganzen Gewürzen in einen Topf geben, mit Essig übergießen. Die Hälfte des Zuckers dazugeben, durchrühren und bei ganz kleiner Hitze zugedeckt etwa 45 Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel richtig weich sind.
  3. Deckel vom Topf nehmen, restlichen Zucker einrühren und schmelzen lassen. Dann Hitze erhöhen, bis die Apfelmasse richtig blubbert, und 10-15 Minuten offen einkochen lassen, bis das Ganze dick wie etwa Marmelade ist. Dabei regelmäßig rühren, damit möglichst viel Flüssigkeit verdunstet. Salzen und pfeffern
  4. Jetzt das Pickle ganz heiß in zwei gut gesäuberte Schraubgläser füllen, Deckel drauf und die Gläser für 10 Minuten auf den Kopf stellen. Die Gläser wieder umdrehen, auskühlen lassen. So hält das Pickle kühl gelagert 6-8 Wochen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Einfach fantastisch

Ein super leckeres Pickle.Besticht durch die leichte Schärfe, die subtil die süße der Äpfel und das feine Ingweraroma unterstreichen. Passt ausgesprochen gut zu Naan oder auch Reis.
Anzeige
Anzeige
Login