Rezept Apfel-Streusel-Kuchen

Schneller, einfacher Blechkuchen

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 20 Stücke
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

100 g
40 ml
Rum
1,5 kg
1 Teel.
300 g
2 Päck.
Vanillezucker
1 Prise
1/2 Fläschchen
Rumaroma
350 g
Butter/Margarine
700 g
1 Päck.
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Rosinen in eine Schüssel geben und mit dem Rum beträufeln. Die Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Zimt und den Rosinen vermischen.

  2. 2.

    Zucker, Vanillezucker, Salz, Rumaroma und weiche Butter verrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen, unterkneten und alles zu Streuseln verarbeiten.

  3. 3.

    Den Backofen auf 190° (Umluft 170°) vorheizen. Zwei Drittel des Streuselteiges auf einem gefetteten Backblech verteilen, andrücken und die Ränder etwas hochdrücken. Die Apfelmischung darauf verteilen und die restlichen Streusel darüberstreuen. Ca. 45 Min. backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login