Rezept Apfel-Streusel-Muffins

Fruchtige Muffins

Apfel-Streusel-Muffins
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
14 Muffins
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1/2 TL
Natron
280 g
Apfelkompott
50 g
weiche Butter oder Margarine
85 g
Rohrohrzucker
1
großes Ei, leicht verquirlt
175 g
2 TL

Zimt; Für die Streusel:

50 g
50 g
Rohrohrzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Für die Streusel Mehl, Zucker und Zimt in eine Schüssel geben. Die Butter fein würflen und entweder von Hand einkneten oder alles in der Küchenmaschine zu einem krümeligen Teig verarbeiten und beiseitestellen.

  2. 2.

    Für die Muffins das Natron ins Apfelkompott einrühren, bis es sich aufgelöst hat. In einer anderen Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen. Das Ei einrühren. Mehl, Backpulver und Zimtdarübersieben, das Apfelkompott löffelweise zugeben und mit einem großen Löffel unterziehen.

  3. 3.

    Den Teig in die Förmchen füllen. Die Streusel auf den Muffins verteilen und leicht andrücken.

  4. 4.

    Die Muffins im Ofen 20 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen 2-3 Minuten abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login