Homepage Rezepte Apfel-Streuselkuchen - Blitzrezept

Zutaten

250 g Dinkelmehl oder 405
1 TL Backpulver
1 Biozitrone (die Schale)
1 Eigelb
120 g Zucker
150 g kalte Butter
3 Äpfel
1 Vanilleschote (das Mark)
Calvados

Rezept Apfel-Streuselkuchen - Blitzrezept

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

8

Zutaten

Portionsgröße: 8
  • 250 g Dinkelmehl oder 405
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Biozitrone (die Schale)
  • 1 Eigelb
  • 120 g Zucker
  • 150 g kalte Butter
  • 3 Äpfel
  • 1 Vanilleschote (das Mark)
  • Calvados

Zubereitung

  1. Den Boden aus Mehl, Backpulver, Ei, Zucker, Zitronenschale und Butter vorbereiten und kalt stellen.
  2. Äpfel klein schneiden und in Butter kurz andünsten, dann Vanillemark hinzugeben. Mit Calvados flambieren.
  3. 2/3 des Bodens in eine Form mit hohem Rand geben und aus dem Teig einen Rand hochziehen, danach mit dünnen Apfelscheiben belegen und den restlichen Teig als Flöckchen auf den Kuchen geben. Variante: Hinzugabe von Marzipanstückchen.
  4. Bei ca. 200 Grad 30 Min. backen und lauwarm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)

Kommentare zum Rezept

super lecker...

der kuchen war super, ist mir etwas verbrannt, lag aber an misterösen umständen die sich manchmal an manchen tagen erreignen ;) oder wahrscheinlich nur bei mir XD. meine familie war ebenfalls begeistert 100 punkte

Danke - das freut mich !

liebe Theorieköchin, nun weißt Du wie mit wenigen Zutaten ein schneller Kuchen gemacht wird. :-)

habe eine frage bitte

in deinem rezept steht calvados, und soviel ich weiss ist es ja alkohol. kann ich es , da ich muslima bin , auch ersetzten durch apfelsaft ?lg arabiamausi

Gibts bestimmt öfter

diesen schnellen Apfelstreuselkuchen. Ich hatte keinen Calvados und habe die Äpfel kurz in Quittensirup karamellisiert, sonst wie angegeben ein feiner schneller Apfelkuchen. Danke für's Rezept. LG auchwas.

@arabiamausi

Durch Karamellisieren wird der Geschmack natürlich verstärkt. Daher ist nicht unbedingt Alkohol nötig. Versuch macht klug - berichte doch einmal !

Anzeige
Anzeige
Login