Homepage Rezepte Apfelgugelhopf

Zutaten

200 gramm zimmerwarme Butter
200 gramm Zucker
4 Eier
200 gramm Weissmehl
2 TL Backpulver
100 gramm cremant-Schokolade
120 gramm gemischte Haselnüsse

Rezept Apfelgugelhopf

Ein Kuchen der bestimmt überall gut ankommt. Für eine mittelgrosse Gugelhupfform

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Mittlerer Gugelhupf

Zutaten

Portionsgröße: Mittlerer Gugelhupf
  • 200 gramm zimmerwarme Butter
  • 200 gramm Zucker
  • 4 Eier
  • 200 gramm Weissmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 500 gramm Äpfel
  • 100 gramm cremant-Schokolade
  • 120 gramm gemischte Haselnüsse

Zubereitung

  1. Form gut mit weicher Butter einfetten und den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die zimmerwarme Butter weich rühren, dann den Zucker zugeben und einige Minuten weiter Schlagen.
  3. Ein Ei nach dem anderen zufügen und kräftig weiter schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, dazusieben und unterheben.
  4. Die Aepfel mit Schale auf Röstiraffel zum Teig raffeln, die geriebene Schokolade und die Nüsse zufügen und gut vermengen.
  5. Den Teig in die vorbereitete Form füllen.
  6. Gugelhupf in der Mitte des Ofens bei 180°C 50 Minuten backen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login