Rezept Apfelkuchen

eine Variation des Klassikers!

Apfelkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

150 g
125 g
1 Päckchen
Vanillezucker
3
200 g
2 TL
1-2 EL
Rum
Zitronenschale gerieben
750 g
Äpfel Boskop

Zubereitung

  1. 1.

    125g Butter mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker mit dem Salz und der geriebenen Schaler einer halben, unbehandelten Zitrone sowie einer Priese Salz vermischen und nach und nach unterrühren bis eine gebundene Masse entstanden ist. Die Eier nacheinander zugeben. Jedes Ei ungefähr eine halbe Minute unterrühren. Den Rum zugeben. Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver mischen und Esslöffelweise unterrühren. Die Masse in eine gefettete Springform (28cm) geben und glatt streichen.

  2. 2.

    Die Äpfel schälen, vierteln und auf der Außenseite einschneiden. Dann kranzförmig den Teig belegen. Mit 25g zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen (Ober/Unterhitze 170-200°C, untere Schiene) 40-50 Minuten backen.

  3. 3.

    Auskühlen lassen und mit frischer Schlagsahne servieren!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login