Homepage Rezepte Apfelkuchen Anja

Zutaten

200 g Margarine
200 g Zucker
5 Eier
1 Fläschchen Rumaroma
1 Prise Salz
300 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln (optional)
3 Teel. Backpulver (gestrichen)
6-7 Äpfel (Boskoop)
Zucker und Zimt
1 Päckchen Vanillezucker

Rezept Apfelkuchen Anja

Anjas Standardapfelkuchen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

12

Zutaten

Portionsgröße: 12
  • 200 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Fläschchen Rumaroma
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln (optional)
  • 3 Teel. Backpulver (gestrichen)
  • 6-7 Äpfel (Boskoop)
  • Zucker und Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. Margarine und Zucker und Vanillezucker mit Elektromixer schaumig schlagen. Eier einzeln jeweils 30 sek. unterschlagen. Aroma und Salz zugeben.
    Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen und langsam unterrühren.
    Den Teig in eine ausgefettete 28 cm Springform streichen.
    Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden, auf den
    Teig legen und mit Zimt und Zucker bestreuen.
    Alternativ die Äpfel in kleinere Würfel schneiden und unter den Teig
    rühren. Auch eine Mischung aus gleichen Teilen Apfel, Aprikose und
    Rhabarber ist sehr gut.
    Backen bei 170-180 Grad Ober- und Unterhitze ca 55-65 Minuten

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login