Homepage Rezepte Apfellinsen mit Walnüssen

Zutaten

400 ml Gemüsebrühe
200 g rote Linsen
2 EL kaltgepresstes Walnussöl zum Beträufeln

Rezept Apfellinsen mit Walnüssen

Die Linsen werden mit einem kalt gepressten Walnussöl verfeinert. Es enthält jede Menge mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Rezeptinfos

unter 30 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen und halbieren. Jeweils Stiel, Blütenansatz und das Kernhaus entfernen. Das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden.
  2. Die Gemüsebrühe mit dem Estragon in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Linsen dazugeben und bei geringer Hitze ziehen lassen. Nach 5 Min. die Apfelspalten unterheben und unter gelegentlichem Rühren weitere 5 Min. köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist.
  3. Das Gericht mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und die Nüsse unterheben. Mit Walnussöl beträufelt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)