Rezept Apfelpfannkuchen

...wie zuhause

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
für eine hungrige vierköpfige Familie
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
3
Äpfel nach eigenem Bedarf
Zimt-Zucker-Mischung

Zubereitung

  1. 1.

    Aus diesen Zutaten einen Teig herstellen, so viel Milch zugeben, dass er ziemlich flüssig ist.

  2. 2.

    Äpfel in Spalten oder Würfel schneiden.

  3. 3.

    Butter in der Pfanne erhitzen, 1 Schöpfkelle Teil in die Pfanne geben, Apfelspalten drauf legen, Pfanne mit Deckel verschließen und den Vorgang beachten, wenn die Seite gebräunt ist, dann den Pfannkuchen wenden.

  4. 4.

    Zum Schluß auf einen Teller gleiten lassen und mit Zimt/Zucker bestreuen.
    Bei Verwendung von Apfelwürfel, diese in den Teig tun.
    Ich fette die Pfanne immer, indem ich Kücherpapier durch die Butterdose ziehe, damit die Pfanne auswische. Es wird nicht so fett!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login