Homepage Rezepte Apfelringe

Zutaten

4 Äpfel (z.B. Boskop)
2 Eier
75 g Mehl
1 l Öl
6 EL Weißwein (eratzweise etwas vom Saft der Orange)
Puderzucker

Rezept Apfelringe

...

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 Äpfel (z.B. Boskop)
  • 2 Eier
  • 2 Orangen
  • 75 g Mehl
  • 1 l Öl
  • 6 EL Weißwein (eratzweise etwas vom Saft der Orange)
  • Salz
  • Puderzucker

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Orange auspressen und die Apfelringe ca. 1 Stunde darin marinieren.
  3. Das Eiweiß steifschlagen.
  4. Das Eigelb mit Mehl, 1 EL Öl, Wein und etwas Salz verrühren - dann den Eischnee unterheben.
  5. Das restliche Öl in einem Topf erhitzen.
  6. Die Apfelringe durch den Teig ziehen und im Öl goldbraun frittieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Die fertigen Apfelringe mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login