Rezept Apfelstrudel

Ein Klassiker der österreichischen Küche und ein herrliches Winter-Gericht. Weihnachten kann kommen........

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500
80 g.
100 g.
1 TL
2-3 EL
Calvados
Puderzucker
2x2 Lagen
Strudelteig bzw. Filoteig

Zubereitung

  1. 1.

    Äpfel schälen, Kernhäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden

  2. 2.

    Zitronensaft, Zucker, Zimt, Rosinen und Calvados zu den Äpfeln geben

  3. 3.

    Haselnüsse kleinhacken

  4. 4.

    Butter in einem Topf sanft schmelzen lassen

  1. 5.

    2 Strudel-Lagen auf einem Backbleck auslegen und mit flüssiger Butter bestreichen

  2. 6.

    Haselnüsse auf den Strudelteig streuen

  3. 7.

    Apfel-Zimt-Rosinen-Füllung hinzugeben

  4. 8.

    Strudelteig an den Seiten einschlagen und vorsichtig einrollen. Eventuell den Strudel in weitere 2 Strudel-Lagen einpacken.

  5. 9.

    Den Strudel mit flüssiger Butter bestreichen und für 25-30min. bei 200 Grad in den Ofen.

  6. 10.

    Am Ende den Strudel mit Puderzucker bestreuen und mit Vanille-Eis bzw. Vanille-Soße servieren. Voilà.........

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login