Homepage Rezepte Apfelstrudel nach Hausfrauenart

Zutaten

1125 g Mehl
1 EL Oel
6-8 EL lauwarmes Wasser
1 Prise Salz
Fuellung
100 g Butter
3-4 EL Paniermehl
1-2 kg Aepfel (muerbe)
100 g Zucker
etwas Zimt
100 g Rosinen( nach Geschmack)
100 g gescnittene Mandeln oder Haselnüsse
2 EL Rum (nach Geschmack)
etwas geriebene Zitronenschale, Puderzucker

Rezept Apfelstrudel nach Hausfrauenart

Apfelstrudel nach Hausfrauenart, einfach lecker!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

Zutaten

  • 1125 g Mehl
  • 1 EL Oel
  • 6-8 EL lauwarmes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Fuellung
  • 100 g Butter
  • 3-4 EL Paniermehl
  • 1-2 kg Aepfel (muerbe)
  • 100 g Zucker
  • etwas Zimt
  • 100 g Rosinen( nach Geschmack)
  • 100 g gescnittene Mandeln oder Haselnüsse
  • 2 EL Rum (nach Geschmack)
  • etwas geriebene Zitronenschale, Puderzucker

Zubereitung

  1. Mehl sieben mit Oel, Wasser und Salz zu einem geschmeidigen Teig kneten. Diesen uf dem Tisch gut durcharbeiten und so lange schlagen bis er geschmeidig ist und glaenzend. Dann laesst man den Teig zugedeckt in einer warmen Schuessel 1/2 Stunde ruhen.
  2. Auf einem bemehltem Tuch ausrollenund dann mir den Haenden vorsichtig ausziehenDen Teig mit fluessiger Butter bestreichen und mit Paniermehl bestreuen und ie Fuellung darueber verteilen. Hierfuer die Aepfel schaelen in Scheiben schneiden Zucker, Zimt Rosinen Mandeln Rum und Zitronenschale miteinander vermischen. Die Teigraender seitlich etwas einschlagen. Indem das Tuch hochgehoben wird rollt man den Strudel vorsichtig zusammen und legt ihn in eine Hufeisenfform auf ein gefettetes Blechund bestreicht ihn nochmals mit fluessiger Butter. Im vorgeheiztem Rohr den Strudel ca 45 - 60 Minuten backen und noch heisssmit Puderzucker bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login