Homepage Rezepte Appenzeller Käsenudeln

Zutaten

Rezept Appenzeller Käsenudeln

Deftig: leckere Hörnchennudeln mit Kartoffeln, Appenzeller Käse und Majoran.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
680 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zusammen mit den Nudeln in kochendem gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung garen.
  2. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. In der heißen Butter unter Rühren goldbraun braten. Käse grob raspeln. Kräuterblättchen fein schneiden.
  3. Kartoffel-Nudel-Mischung abgießen, mit Kräutern mischen. Lagenweise mit dem Käse in eine vorgewärmte Form schichten, dabei kräftig würzen. Zum Schluss die Zwiebeln darauf verteilen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 5 Minuten überbacken. Dazu: grüner Salat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login