Rezept Applesauce Bread with maple Frosting

Die fruchtige Variante für Kuchenliebhaber. Schnell aber raffiniert begeistert dieses Apple Bread sicher jeden!!

Applesauce Bread with maple Frosting
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

280
1 Tl
Natron
1 Tl
1/2 Tl
1 Tl
1 Prise
240 G
Apfelmus
210 G
2
100 G
gehackte Mandeln
1 El
weiche Butter
220 G
gesiebten Puderzucker
1 Prise
1 Prise
Vanillearoma
2 El

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen auf 180° Grad vorheizen. Eine Kastenform einfetten. Mehl, Natron, Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss vermischen. Die Butter bei schwacher Hitze in einem Topf oder der Mikrowelle zerlassen und in eine große Schüssel geben. Apfelmus, Zucker, Eier und Milch hinzufügen und gründlich miteinander verrühren. Die Mehlmischung nun nach und nach unter die Apfelmasse heben und langsam verrühren, zum Schluss die Nüsse unterrühren. Den Teig in die Form füllen und etwa 55 min. auf mittlerer Schiene backen. Danach gut abkühlen lassen. Für das Frosting nun in einer Schüssel die weiche Butter mit einem Schneebesen cremig rühren und den Puderzucker langsam dazusieben. Das Ganze zusammen mit dem Salz, Vanillearoma und der Milch, sowie dem Ahornsirup verrühren. Das abgekühlte Brot nun damit bestreichen. Köstlich!!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login