Homepage Rezepte Aprikosen Cobbler

Zutaten

1000 gr. Aprikosen
100 Gr. Mehl Type 405
1/2 TL Weinstein-Backpulver
30 gr. Amarettini gemahlen oder Mandeln
70 gr. Butter
60 gr. Rohrzucker
1 EL Vanillezucker, echten BourbonvanilleZucker, evtl. selbstgemacht
30 gr. gemahlene Mandeln
Butter für die Form (feuerfest)
Form, feuerfest 28x14
2 EL Amaretto

Rezept Aprikosen Cobbler

Aprikosenauflauf, nach amerikanischer Art. Süsse köstliche Aprikosen unter dicken Streuseln eine Hauch von Amaretto, köstlich mit Sahne oder Creme Fraiche oder Eis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 1000 gr. Aprikosen
  • 100 Gr. Mehl Type 405
  • 1/2 TL Weinstein-Backpulver
  • 30 gr. Amarettini gemahlen oder Mandeln
  • 1/4 TL Zimt
  • 70 gr. Butter
  • 60 gr. Rohrzucker
  • 1 EL Vanillezucker, echten BourbonvanilleZucker, evtl. selbstgemacht
  • 30 gr. gemahlene Mandeln
  • Butter für die Form (feuerfest)
  • Form, feuerfest 28x14
  • 2 EL Amaretto

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen
  2. Frische Aprikosen, franz.gut gereifte Ware ist fein. Die Aprikosen waschen entkernen. Die feuerfeste Form ausbuttern, die Aprikosen auf dem Boden nebeneinander verteilen, mit dem Amaretto beträufeln und mit einem Löffel den Vanillezucker darüber verteilen.
  3. Die Streusel: Mehl, Weinstein-Backpulver, gemahlene Amarettini, Zucker und die kalte klein gewürfelte Butter zu Streuseln verarbeiten. Einfach zwischen den Händen die Zutaten verreiben, bis grobe Streusel entstehen auch kleinere Krümmel, die Zutaten sollten schon vermischt sein aber nicht wie bei einem Mürbeteig und nicht zu lange kneten das die Butter verschmilzt. Kann man auch gut im Mixer machen mit Intervall bis eine Krümmelmasse enstanden ist und dann grobe Streusel formen und über die Aprikosen grob verteilen, die gemahlenen Mandel darüber verteilen, sollte nicht komplett abgedeckt sein. 30 Minuten auf der 2. Schiene von unten, bei 200° backen, die Aprikosen brodeln und die Streusel sind goldbraun/goldgelb. Warm oder kalt servieren, mit Sahne, Eis oder Creme Fraiche.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Ganz dahinter gekommen....

was ein Cobbler ist und was ein Crumble, bin ich noch nicht. Heute Nachmittag kommt der Eiswagen! Cynthia Barcomi gibt noch etwas Mehl zu den Früchten und ordentlich Zucker dran. Aus dem Teig formt sie eine dicke Rolle und sticht Herzen aus. Da der Teig aber nicht übermäßig geknetet werden darf, werde ich die Streusel in die Herzform setzen. Liebend gerne hätte ich Amaretto und Amarettikekse genommen. Doch da steikt meine Tochter. Für mich den Amaretto also im Glas mit Sahne dazu.

Auf einem Bett aus Vanille-Eis und Sahne

Bisher habe ich Früchte mit Streuseln nur solo genossen. Heute mit Eis und Sahne. Empfehlenswert!

Anzeige
Anzeige
Login