Rezept Aprikosen-Mandel-Tarte

Köstlicher Kuchen: eine Tarte aus Aprikosen, knusprigem Mandelboden und Mandelblättchen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stücke
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

30 g
125 g
130 g
100 g
1/2 TL Backpulver
1-2 EL Amaretto

Zubereitung

  1. 1.

    Teigzutaten verkneten (Teig ist etwas krümelig). Eine Tarteform (rund, 30 cm Ø, oder rechteckig, 20 x 30 cm, mit Hebeboden) fetten. Teig darin verteilen, an Rand und Boden gut andrücken. 30 Minuten kalt stellen. Im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) bei 180 Grad 20-25 Minuten backen. Teigboden etwas abkühlen lassen.

  2. 2.

    Für den Belag Zucker (bis auf 1 EL), Mandeln, Mehl, Backpulver und Salz mischen. Butter schaumig rühren, Eier und Likör unterrühren. Mehl-Mandel-Gemisch unterheben.

  3. 3.

    Masse auf den Teigboden geben. Abgetropfte Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen. Mit restlichem Zucker und Mandelblättchen bestreuen. Bei 180 Grad (mittlere Schiene) 30-35 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen. Nach Wunsch mit Puderzucker übersieben.

  4. 4.

    VORBEREITUNG:

  1. 5.

    Tarte am Vortag backen, in der Form auskühlen lassen, abdecken. Bei 200 Grad ca. 5 Minuten aufbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login