Rezept Aprikosen-Marzipan-Gratin

Fruchtige Gratins zum Sattessen wecken Kindheitserinnerungen. Nichts wie los: Genießen und Schwelgen! Saftige Aprikosen und süßes Marzipan machen es einem leicht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aufläufe & Ofengerichte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zutaten

500 g
100 g
Löffelbiskuits
3 EL
Mandellikör (Amaretto, ersatzweise frisch gepresster Orangensaft)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aprikosen mit kochendem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen und mit einem spitzen Messer häuten. Die Früchte vierteln und entkernen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 180° vorheizen, die Förmchen fetten. Die Biskuits zerbröseln. Die Brösel in den Förmchen verteilen und mit Likör beträufeln. Die Aprikosen darauf verteilen. Marzipan auf einer Rohkostreibe fein reiben.

  3. 3.

    Eier trennen, die Eiweiße mit 1 EL Zucker steif schlagen. Die Eigelbe mit 2 EL Zucker und Marzipan mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig weiß aufschlagen. Den Eischnee unterziehen und die Masse auf den Aprikosen verteilen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 15 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login